Bosta 100
BOSTA 70 ist ein 70 cm breites Arbeits- und Schutzgerüst der Gerüstgruppe 3 nach DIN 4420, Teil 1 sowie der HD 1000 mit einem zulässigen Nutzgewicht von 200 kg/qm. In der Regelausführung besitzt BOSTA 70 eine "Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung". Die einfache Handhabung gewährleistet eine schnelle, unkomplizierte und zwangsläufig richtige Montage. Das spart nicht nur viel Zeit, sondern auch bares Geld.
Praxisgerechte Abmessungen machen BOSTA 70 vielseitig und flexibel. Die Feldlängen von 0,74 bis 4,00 m, die möglichen Breiten von 0,70 bis 1,70 m und die Ausgleichshöhen von 0,66 bis 2,00 m sind Maße, mit denen Sie nahezu überall bestens zurechtkommen.

Ob kleinere Bodenunebenheiten, schräge Geländeverläufe oder unterschiedlich hohe Aufstellflächen, BOSTA 70 bietet für alle tagtäglichen Problemfälle praxisorientierte Lösungen, die den nötigen Ausgleich schaffen (ohne gefährliche Improvisationen).

Leicht verstellbare Spindelfüße
In vier Ausführungen: mit Verstellbereichen bis 26,5 cm, bis 50 cm oder bis 90 cm.

Unterschiedlich hohe Vertikalrahmen
Zusätzliche Höhenausgleiche lassen sich mit den Vertikalrahmen herstellen. Es gibt sie in 66, 100, 150 und 200 cm Höhe.

Praktischer Ausgleichständer
Zur Anpassung an größere Abstufungen oder Gefälle gibt es den Ausgleichständer. Er besitzt einen Verstellbereich von 30 bis 130 cm. Alle 3 Möglichkeiten lassen sich außerdem miteinander kombinieren, so dass sich BOSTA 70 jeder Bodenbeschaffenheit millimetergenau anpasst.
innung
ausbilden